Wir beraten Dich gern: 030 403 669 390 (Montag-Donnerstag 14:00-17:00 Uhr)
030 403 669 390 (Mo.–Do. 14:00–17:00 Uhr)

Feines Früchtebrot

Feines Früchtebrot für echte Weihnachtsfans – mit den richtigen Gewürzen gelingt’s!

„Von draußen, vom Walde komm ich her; ich muss euch sagen, es weihnachtet sehr!“ Was Theodor Storm wortgewandt in sein altbekanntes Weihnachtsgedicht verpackte, können wir mit einem einfachen Rezept im Handumdrehen: Weihnachtsstimmung erzeugen. 🎄 Dieses feine Früchtebrot ist super schnell zubereitet und sorgt als Mitbringsel zu Weihnachten für einen echten Wow-Effekt.

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Zubereiten – und noch mehr Freude beim Verzehren!

Zutaten fürs Früchtebrot

  • 1 Packung Nussbrot-Mischung aus unserem Shop
  • 375 g Trockenobst (Pflaume, Aprikose, Apfel, Feige etc.)
  • 4 TL Zimt
  • 2 TL Weihnachts-Gewürze (Anis, Nelke, Vanille, …)
  • 500 ml naturtrüber Apfelsaft

Zubereitung

  1. Trockenobst grob zerkleinern
  2. Zusammen mit der Brotmischung in eine Schüssel geben
  3. Gewürze hinzugeben
  4. Apfelsaft hinzugeben
  5. Gut umrühren und 15 Minuten ruhen lassen
  6. Aufs Blech geben und mit feuchten Händen zu einem länglichen Schlauch ausformen
  7. Bei 165° (Umluft) für 100 Minuten backen
  8. Auskühlen lassen und Stück für Stück genießen

Tipp 💡

Magst Du es am liebsten noch süßer oder willst Du das Früchtebrot einfach dekorativ anrichten? Dann bestreiche es nach dem Auskühlen mit etwas Honig und streue gehackte Nüsse und getrocknete Früchte darüber.

Diskutiere mit!

Schreibe einen Kommentar

Passend zum Thema

Radicchio-Süßkartoffelsalat

Radicchio-Süßkartoffelsalat

Gourmetfreunde aufgepasst: Dieser warme Radicchio-Süßkartoffelsalat stärkt Deine Leber und ist das perfekte schnelle Mittagessen für regnerische Herbsttage. Zutaten Für den Salat • 1 Radicchio-Salatkopf• 500 g Süßkartoffel• 30 g Kürbiskerne• ...
Weiterlesen …
Saati – getreidefreies Knäckebrot

Saati – getreidefreies Knäckebrot

Knäckebrot ist Dein unterschätzter Freund und Helfer! Hast Du mal kein Brot Zuhause und es fehlt schlicht die Zeit zum Backen, kannst Du immer darauf zurückgreifen. Deshalb bekommst Du von ...
Weiterlesen …
Gewürze: Unterschätzte Freunde des Darms

Gewürze: Unterschätzte Freunde des Darms

Hey Du! Dein Gewürzregal hat gerade nach Dir gerufen! Wieso? Weil Du die leuchtend bunten Verdauungshelfer wahrscheinlich viel zu sparsam einsetzt. Während über die typisch deutsche Küche oft nur ein ...
Weiterlesen …